Beauty Featured

Gesichtsmaske selber machen – 4 einfache Rezepte

2. März 2016
Homemade Face Masks - Gesichtsmaske

Sich selbst etwas Gutes zu gönnen, fällt uns nicht immer leicht. Manchmal nehmen wir uns keine Zeit für uns selbst oder wir haben Schwierigkeiten herauszufinden, was uns gut tut. Wann hast du dir das letzte Mal etwas gegönnt? Wann war deine letzte Auszeit? Wenn du jetzt lange nachdenken musst und dir nix einfällt, dann wird es Zeit! Hör auf dich durch den Tag zu hetzen und gönn dir was schönes. Fange ganz einfach an und kreiere ein Ritual für einen Tag am Wochenende. Gönne dir z.B jeden Sonntag eine wohltuende und selbstgemachte Gesichtsmaske. Dieser Slow-Down Effekt einer solchen Auszeit soll dich zum Ursprung deiner selbst führen und dein Körperbewusstsein stärken. Um dir dabei zu helfen, habe ich hier 4 tolle und einfache Gesichtsmasken zum Selbermachen.

Gesichtsmaske gegen gereizte Haut

Homemade Face Mask - Gesichtsmaske

Image: Adina Grigore

 

Es ist ein großartiges Rezept für trockene und gereizte Haut.

Zutaten

  • 4 TL. dunkles, stark entöltes Kakaopulver
  • ½ TL. Meersalz
  • 2 TL. Oliven Öl

So gehts: Einfach alle Zutaten in einer sauberen Schüssel miteinander zu einer Paste mischen

Anwendung: Reinige dein Gesicht mit Wasser und trage die Maske mit den Fingern auf. Lass sie ca. 15 Minuten oder länger einwirken und wasche sie mit lauwarmen Wasser ab. Den Rest der selbstgemachten Gesichtsmaske kannst du aufbewahren und beim nächsten Mal verwenden.

 

Gesichtsmaske gegen Fettige Haut

Homemade Face Mask - Gesichtsmaske

Image: Adina Grigore

 

Diese Gesichtsmaske gleicht die Fettproduktion deiner Haut aus. Durch die Orange bekommt deine Haut reichlich Vitamin C und die Speisestärke saugt die überschüssigen Öle auf und enfernt sanft abgestorbene Hautzellen.

Zutaten:

  • 1 EL. Mayonnaise
  • 1 EL. Orangensaft (frischgepresst wäre super)
  • 2 EL. Speisestärke

So gehts: Einfach alle Zutaten in einer sauberen Schüssel miteinander zu einer Paste mischen.

Anwendung: Reinige dein Gesicht mit Wasser und trage die Maske mit den Fingern auf. Lass die Maske in Ruhe trocken und wasche sie mit lauwarmen Wasser ab. Den Rest kannst du im Kühlschrank aufbewahren. Da es schnell verderblich ist, solltest du den Rest innerhalb von wenigen Tagen aufgebrauchen.

 

Bitte Twittern !

 

Feuchtigkeitsspende Gesichtsmaske

Homemade Face Mask - Gesichtsmaske

Image: Adina Grigore

 

Diese Maske balanciert die Öl Produktion deiner Haut aus und spendet reichlich Feuchtigkeit. Reismehl kann Falten reduzieren und das Hautbild verbessern.

Zutaten:

  • 1 EL. Reismehl
  • ½ Avocado
  • 1 EL. Apfelsaft

So gehts: Die Avocado in einer Schüssel zerkleinern, füge Reismehl hinzu und vermische beide Zutaten. Zum Schluss fügst du den Apfelsaft hinzu vemische alles miteinander zu einer Paste.

Anwendung: Reinige dein Gesicht mit Wasser und trage die Maske mit den Fingern auf. Lass die Maske in Ruhe trocken und wasche sie mit lauwarmen Wasser ab. Die Menge müsste für ca. 2- 3 Masken reichen. Bewahre sie im Kühlschrank auf und verbrauche sie schnell auf.

 

Selbstgemachte Gesichtsmaske gegen Unreine Haut

Homemade Face Mask - Gesichtsmaske

Image: Adina Grigore

 

Es hilft dir bei unreiner Haut und trockener Haut.

Zutaten:

  • ¼ Tasse Griechischer Joghurt
  • 1 EL. Honig
  • ¼ Tasse Kürbis Püree (aus gekochten Kürbis – z.B Hokkaiko)
  • 1 EL. Leinsamen

So gehts: Zuerst vermischt du den Joghurt mit dem Honig. Anschließend fügst du den gekochten Kürbis hinzu und die Leinsamen. Vemische alles miteinander zu einer Paste.

Anwendung: Reinige dein Gesicht mit Wasser und trage die Maske mit den Fingern auf. Lass die Maske in Ruhe trocknen und wasche sie mit lauwarmen Wasser ab. Die Menge müsste für ca. 2- 3 Masken reichen. Bewahre sie im Kühlschrank auf und verbrauche sie innerhalb von 1 Woche.

 

 

Gönne dir eine persönliche Auszeit und probiere die Masken in Ruhe aus. Plane nicht allzu lange, mach es einfach. Verwandele dein Badezimmer in ein Spa. Lade deine Freundinnen ein und gönnt euch eine entspannte Zeit unter Frauen.

Welche Do-it-yourself Gesichtsmaske probierst du als erstes aus?

Ich bin gespannt darauf, was du zu berichten hast. Lass uns in den Kommentaren einfach daran teilhaben.

Melde dich für den Newsletter an und verpasse keinen Artikel mehr.

 

 

Source: www.byrdie.co.uk