Girl Power How She Did It

NEUE Blogreihe | Erfolgreiche Bizness Ladies

11. Juli 2016
Erfolgreiche Bizness Ladies - How she did it

Ich habe eine Vielzahl an Emails erhalten, in denen ich gebeten wurde, mehr Empowerment Posts für Frauen zu veröffentlichen. Ich bin sehr froh, heute zu verkünden, dass ich eine neue Blogreihe namens “Her Bizness” launchen werde. Whoop Whoop 🙂

Die neue Reihe wird Donnerstag, den 14. Juli starten. Hier teilen erfolgreiche schwarze Frauen ihre Erfolgsgeschichten. Dabei liegt mein Hauptaugenmerk nicht nur auf der klassischen Karrierefrau, sondern auch auf Müttern, die sich nebenbei etwas aufgebaut haben, auf erfolgreichen Teenagern bis hin zu Frauen, die neben ihrem Hauptjob auch noch Boss Ladies sind.

All diese Frauen kommen aus den verschiedensten Bereichen und Umständen, aber sie haben alle eines gemein – sie sind leidenschaftlich, wollen ihre Ideen verwirklichen, bauen erfolgreiche Unternehmen auf und leben ihren Traum!

Möchtest du auch gern dein eigener Boss sein? Falls du nicht weißt, wie du anfangen sollst, dann bist du hier genau richtig. In unserer neuen Blogreihe “Her Bizness” geht es um erfolgreiche Bizness Ladies und ihren Weg – How She Did It!

 

Erfolgreiche Bizness Ladies - How she did it

 

Erfolgreiche Bizness Ladies

Neben den positiven Geschichten der Frauen, wirst du auch erfahren, welche Fehler sie gemacht haben, um dorthin zu gelangen, wo sie jetzt sind. Mein Ziel ist es, dich mit den Stories zu inspirieren und zu stärken. Auch du kannst deinen Traum leben und alles erreichen. Der Weg ist das Ziel, und manchmal muss man einfach mal danach fragen.

 

Maya Angelou – “I am a Woman Phenomenally. Phenomenal Woman, that’s me.”

Chimamanda Ngozi Adichie – “Of course I am not worried about intimidating men. The type of man who will be intimidated by me is exactly the type of man I have no interest in.”

Beyoncé – “We need to reshape our own perception of how we view ourselves. We have to step up as women and take the lead.”

///

Die neue Reihe über erfolgreiche Bizness Ladies startet kommenden Donnerstag, den 14. Juli mit Ronke Lawal, Gründerin von Ariatu PR (Sitz in London).

Ich kann es kaum erwarten, ihren Erfolgsweg mit dir zu teilen. Hier ist schon mal ein kleiner Ausschnitt:

Frolicious: Was war bisher Deine größte berufliche Herausforderung seit dem du Ariatu PR gegründet hast?
Ronke Lawal: 
Ich selbst war oft meine größte Herausforderung, denn manchmal stand ich mir selbst im Weg. Ich musste mir stets klarmachen, dass ich an mich glauben muss. Um ehrlich zu sein, es gab Momente, in denen ich meinen eigenen Erfolg sabotiert habe. Kaum zu glauben oder? Ich konnte mit dem Erfolg nicht umgehen und ließ alles schleifen. Ist das nicht beängstigend? Endlich lebst du deinen Traum und kannst es nicht realisieren und machst alles mit deinem Handeln wieder kaputt. Es war einfach die Angst, die mich gelähmt hat. Ich hatte Angst, dass nicht alles von Dauer sein würde und wurde dadurch blockiert.

Aber ich habe gelernt, dass…….

 

Kennst du erfolgreiche Bizness Ladies oder bist du sogar eine, dann sende mir eine email zu jen(at)frolicious(dot)de. Lass uns voneinander profitieren und unser Wissen teilen.