Featured Frolicious Beauties

Frolicious Beauty – Debbie-jean Lemonte

17. März 2016
Debbie-jean Lemonte

Ich freue mich riesig euch unsere Frolicious Beauty für diese Woche vorzustellen. Debbie-jean Lemonte, eine Frolicious Schönheit aus New York City (USA).

Meet Frolicious Beauty – Debbie-jean Lemonte

Hi,

Ich bin eine Vollzeit Fotografin und absolviere gerade zweimal in der Woche ein Praktikum in einem Fotostudio. Haha! Das ist eine relativ gute Zusammenfassung von dem was ich hauptsächlich tue. Außerdem mag ich Yoga, trinke gerne einen Wein mit Freundin und bin Lippenstift süchtig und mag Kunst sehr gern.

Seit wann trägst deine natürlichen Haare und warum?
Debbie-jean LemonteIch war bis zur 5. Stufe natural und hatte als meine Familie und ich in die Staaten gezogen sind nicht viele Freunde. Alle um mich herum waren relax und hatten dünne lange Haare. Ich wollte mich anpassen und dem damaligen Trend folgen. Jahre später machte ich einen Big Chop und wurde wieder natural. Ich fand immer mehr zu mir. Oh Lord, wie ich damals meine krausen 4c Haare vermisst habe!

Debbie-jean Lemonte

Wie sieht deine tägliche Haarpflege aus? Hast du einen besonderen Tipp für uns?
Debbie-jean Lemonte: 
Ich habe eigentlich keine tägliche Haarroutine, aber ich habe eine Routine. Ich wasche meine Haare alle zwei Wochen und retwiste meine Haare alle 8-10 Wochen. Vorher mache ich eine Haarkur. Ich habe in den letzten Jahren 2 Jahren nur Kokosnuss Öl verwendet für meine Locs verwendet. Alles andere bleibt im Haar sitzen und zieht nicht richtig ein. Ich verwende nachfolgende Produkte: Dr. Bronners (Shampoo), Jamaican Mango & Lime Protein Conditioner (Haarkur) and Journey’s Mother Coconut Oil, um meine Locs zu befeuchten.

Hattest du schon einmal einen Rückschlag? Was ist passiert?
Debbie-jean Lemonte: Es gibt diese Mythen, dass Menschen mit Locs sich die Haare nicht waschen würden. Das stimmt nicht. Ich wasche meine Haare, um meine Kopfhaut sauber und gesund zu halten. Ich hatte eigentlich noch nie einen Rückschlag in Bezug auf meine Haare. Ich bin sehr diszipliniert bei allem was ich tue, insofern kümmere ich mich um meine Haare. Ich habe Familie und Freunde auf Grund meiner Haare vernachlässigt, aber ich komme gut damit klar. Meine Haare bestimmen nicht meinen Charakter.

Debbie-jean Lemonte

Würdest du deine Haare für 1 Millionen Dollar glätten?
Debbie-jean LemonteIch würde für kein Geld der Welt meine Haare glätten. Ich habe zu lange für meine jetzige Haarlänge gearbeitet. Die Stunden für meinen Einsatz haben sich gelohnt.

 

 

Mehr Informationen:

Blog: www.thelocdbella.com
Instagram: www.instagram.com/thelocdbella/
Twitter: https://twitter.com/thelocdbella

 

Danke Debbie-jean, dass du deine Haargeschichte und Bilder mit uns geteilt hast.
Frolicious Beauties sind überall !

Erzähl uns deine Storry. Wie bist du natural geworden? Welche Tipps hast du? Antworte auf die oben genannten Fragen und schicke uns 2-4 Bilder an info@frolicious.de.

Be FROLICIOUS – Be You

No Comments

Leave a Reply