Featured Haarpflege Tipps

8 Gründe für kurze Haare (TWA)

2. Dezember 2015
8 Gründe für kurze Haare

Ich mag kurze Haare. Wer sagt, dass Frauen unbedingt lange Haare haben müssen? Dieses Klischee ist für mich absolut überholt. Ja, ich weiß, Geschmäcker sind verschieden und Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Trotzdem denke ich, dass Kurzhaarfrisuren, ob ein Undercut oder als Pixie für Frische sorgen und stylisch aussehen. Sprüche wie: „Das sieht nicht weiblich aus“, sollten an dir vorbeirauschen. Hier sind 8 Gründe für kurze Haare (TWA).

8 Gründe für kurze Haare (TWA)

1. Kurze Haare  = Geld sparen
Mit einem Kurzhaarschnitt brauchst du nicht allzu viele Produkte. Gel, Puddings sowie reichhaltige Öle sind nicht unbedingt nötig. Weiterhin kommst du auch viel länger mit deinen Produkten aus, das heißt, du sparst an dieser Stelle schon eine ganze Menge Geld.

2. Einfache und schnelle Haarpflegeroutine
Die Afrohaarpflege für kurze Haare ist relativ einfach und benötigt wenig Zeit. Twists einflechten und auch wieder einen Twist out zu öffnen nimmt kaum Zeit in Anspruch. Bantu Knots habe ich damals am Liebsten getragen.

3. Probiere eine neue Frisur aus
Wolltest du schon immer einmal einen neuen Haarschnitt ausprobieren, wie z.B. einen Fro Hawk mit Braids? Nutze die Zeit und mach es jetzt. Oder hast du Lust auf eine neue Haarfarbe wie z.B. grau? Lass die Farbe einfach herauswachsen, falls du sie nicht mehr magst.

8 Reasons to Love Short Hair / Kurze Haare


Styling Tipps für kurze Haare


4. Du bist wunderschön
Hat dir das heute schon einmal jemand gesagt. Nein? Dann sage ich es dir heute. Du siehst toll aus mit deinem kurzen Afro. Es bringt deine Wangenknochen, deine Augen sowie deine Lippen super zur Geltung. Das Schönheitsideal der Gesellschaft (z.B. lange glatte Haare) sollte dir mehr als egal sein. Lies meinen Blog Post darüber „F**k society’s idea of beauty„.

5. Du sparst viel Zeit
Waschen und eincremen (Wash & Go) geht mit einem kurzen Afro ruckzuck. Es ist ein Vorteil, gerade wenn du es morgens immer eilig hast.

6. Be Frolicious – Be Fierce!
Du kannst zwar noch keinen Zopf tragen, dennoch kannst du Kurzhaarfrisuren super mit kleinen Accessoires aufstylen. Haarschmuck jeglicher Art bekommst du fast schon überall. Hast du eine eine Statement Kette oder große Ohrringe? Probiere es gleich aus. Sieht es nicht toll aus? Glaub nicht einmal eine Sekunde daran, dass du mit einem kurzen Afro nicht weiblich aussehen würdest.

8 Reasons to Love Short Hair / Kurze Haare


7. Keine Schmerzen beim Haare kämmen
Erinnerst du dich noch an meinen letzten Post „Wie kämme ich meine Afro Haare schmerzfrei„? Ich habe hier einige Tipps und Tricks verraten, wie du deine Haare ohne großen Aufwand kämmen kannst. Das Risiko, dass dir die Haare bei einem kurzen Afro abbrechen ist relativ gering, sofern du dir die Haare mit einem weitzackigen Kamm kämmst. Achte nur darauf, dass du sie vorher ein wenig befeuchtest.

8. Mach dir keine Sorgen deine Haare werden wachsen
Du wirst schnell merken, dass deine Haare wachsen. Passe deine Haarroutine deinem Haarwachstum an, um Trockenheit, Haarbruch und kleine Knötchen zu vermeiden.

 

Fazit

Viele Frauen möchten gern ihre natürlichen Haare tragen, aber haben Angst vor einem Big Chop, weil sie denken, dass ihnen kurze Haare nicht stehen würden. Das kann ich mir kaum vorstellen, denn wir sind doch so viel mehr als nur unsere Haare oder?! Probiere es einmal mit den Tipps und du wirst deine Haare lieben. Genieße jeden Moment.

Was gefällt dir an kurzen Haaren? Hast du noch einen Grund für kurze Haare?

Schreibt mir gern eure Kommentare weiter unten. Ich freue mich von euch zu lesen :)

Opening Image: Goapele

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply